commercial
COCKTAILSERVICE
GERISCH
Newsletter bestellen!

   E-Mail  Kontakt  Gästebuch  AGB  Impressum 
Home-Button PRESSEARTIKEL
     
   
1.Gastgeber freuten sich über den Gesamtsieger
Mitteldeutsche Cocktail-Meisterschaft fand im Wein-Ort Freyburg an der Unstrut statt
Für die Sektion Sachsen-Anhalt war es eine besondere Freude, daß unser neuer Landesmeister Tilo Gerisch aus der >>Champions-Bar<< im Marriott Hotel auch den Pokal >>Mitteldeutscher Cocktailmeister<< (= Punktbester der drei Landesmeister) mit nach Hause nehmen konnte.
drinks2000_03_p60_62 | Artikel anzeigen Quelle: 03/2000 auf Seite: 60/62


2.Begabte Barkeeper sind auch unter Druck stark
Spannendes Finale bei den 13. Bols Masters
Gruppenbild mit Siegern (v.li.):
Torsten Feth, Auke Posthumus von Bols Amsterdam, Gewinner Sascha Morgenstern, DBU-Präsident Bernhard Stöhr und Tilo Gerisch in bester Laune
drinks2001_05_p43 | Artikel anzeigen Quelle: 05/2001 auf Seite: 43


3.Sektion kann eine sehr stolze Bilanz vorzeigen
Der Vorstand war mit dem Jahr zufrieden
Die von unserer DBU-Sektion unterstützte Deutsche Cocktailmeisterschaft verlief reibungslos. Auch wenn dabei keiner von uns Meister wurde, so war doch Danny Dick Zweiter bei den Ballantine's Masters und Tilo Gerisch gewann den Bols Förderpreis.
drinks2001_06_p51_52 | Artikel anzeigen Quelle: 06/2001 auf Seite: 51/52


4.Wirklich ein Höhepunkt zum Anfang des Jahres
Umtrunk auf dem Leipziger Rathausturm
Am 2.Februar weilten vier Mitglieder unserer Sektion in Frankfurt, wo sich die Stadt Leipzig mit ihrer Olympiabewerbung vorstellte. Unsere alkoholfreien Drinks kamen in der Mainmetropole prima an, nur Boris Becker waren sie (weil >>ohne<<) zu trocken. Ein Dank an Tilo Gerisch, Rüdiger Lippold und Rico Eichler, die unsere Stadt und die DBU würdig vertraten.
drinks2002_02_p56_57 | Artikel anzeigen Quelle: 02/2002 auf Seite: 56/57


5.Aktion >>Black & White<< half einer Kinderklinik
Warum Mixer kochten und Köche mixten
Unsere DBU-Sektion hat in der letzten Zeit viel getan, um sich zu bilden, zu helfen und sich auch zu nominieren. So organisierte unser Jugendreferent Tilo Gerisch eine Fortbildungsreise nach Kamenz zu Jägermeister.
Nach einer Sektionssitzung in der >>Champions-Bar<< des Leipziger Marriott Hotels kam einmal der Gedanke auf, der am 14.April realisiert wurde: die Idee >>Black & White<<. Dieses Konzept sah vor, einmal Barkeeper (>>Black<<) kochen und die Köche (>>White<<) mixen zu lassen. Hinter diesem originellen Wettbewerb, geboren in den Köpfen von Peter Henkel und Tilo Gerisch, steckte freilich auch ein sozialer Plan: Was die Profis im jeweils anderen Metier zubereiteten, sollte zugunsten des Fördervereins der Kinderklinik verkauft werden.
Die Aktion hat allen wirklich Spaß gemacht. Und geholfen hat sie außerdem.
drinks2002_03_p49 | Artikel anzeigen Quelle: 03/2002 auf Seite: 49


6.Wissensdurst läßt sich auch beim Wein stillen
Für Barkeeper eine ungewohnte Erkenntnis
Zum Schluß noch einmal ein Dank an die Mannschaft der >>Champions-Bar<< und deren Barchef, unsren Jugendreferenten Tilo Gerisch, und auch an das Marriott Hotel Leipzig für die immer wieder gelungene Vorbereitung und auch Durchführung unserer Meeting in diesem Haus.
drinks2002_04_p56_58 | Artikel anzeigen Quelle: 04/2002 auf Seite: 56/58


7.Regere Teilnahme wäre wirklich begrüßenswert
Der Appell des rührigen Sektionsvorstandes
Im internen Teil der Sitzung wurde jenen Mitgliedern gedankt, die bei dem Wettbewerb Bols Masters einen tollen Job gemacht haben. Für uns war es eine besondere Freude, diesen Wettbewerb unterstützt zu haben, konnten sich doch zwei unserer Mitglieder, Falko Siegert und Tilo Gerisch, über diese Veranstaltung zum Barmeister qualifizieren.
drinks2002_06_p52 | Artikel anzeigen Quelle: 06/2002 auf Seite: 52


8.Barkeeper-Quartett half Opfern der großen Flut
Unermüdliches Mixen für den guten Zweck
Kurzentschlossen waren unser Sektionschef, Marlis Baumer, Rüdiger Lippold und Tilo Gerisch in das Muldental gefahren und hatten bei der Wiedereröffnung des Modehauses Gehlert fleißig gemixt. Mit jedem Drink wurde ihnen mehr Anerkennung und Dank zuteil.
drinks2003_02_p34 | Artikel anzeigen Quelle: 02/2003 auf Seite: 34


9.Ein Special-Cocktail für den Sponsor Sparkasse
Bei der Meisterschaft im Leipziger Bahnhof
Aus der DBU-Sektion Sachsen-Anhalt gehen in Mainz Tilo Gerisch (Platz 1), Reinhard Zeh (2) sowie Falko Siegert (2) an den Start - erstmals mußte der 2.Platz zweimal vergeben werden.
drinks2003_03_p44 | Artikel anzeigen Quelle: 03/2003 auf Seite: 44


10.Wir gratulieren den Gewinnern zu Ihren Cocktails
Deutsche Cocktailmeisterschaft 2004 der DBU
Tilo Gerisch kam auf Platz 3 im Fancy-Drink-Wettbewerb und freut sich über den Pokal
drinks2004_04_p34_35 | Artikel anzeigen Quelle: 04/2004 auf Seite: 34/35


11.Neuer Vorsitzender will Erfolgsarbeit fortsetzen
Die Sektion Sachsen-Anhalt hat gewählt
Unser Jugendwart Tilo Gerisch bereitete Rezeptformulare vor und organisierte, daß auch in 2005 unsere Sitzungen in unserem >>Meeting-Point<< in dem Ausbildungshotel des FZG stattfinden können.
drinks2004_06_p48 | Artikel anzeigen Quelle: 06/2004 auf Seite: 48


12.
Jede Spende hilft
Die Barkeeper Union wurde durch Sektionsleiter Peter Henkel (First-Whiskey-Bar/Bildmitte), Schatzmeister René Stoffregen (Auerbachs Keller/rechts), den Landesmeister Tilo Gerisch (Drogerie/2.v.re.) und Ingo Winkler (Ratskeller) repräsentiert
div0001 | Artikel anzeigen Quelle: keine Angabe auf Seite: keine Angabe


.:Tipps:.
Klicktipp

Klicktipp

Wir erfassen noch!
Wenn Sie Ihre Website hier gern sehen möchten, dann schicken Sie uns einfach eine E-Mail!
 
Barcatering
Barservice
Cocktailschulungen
Mobile Bar
Anfrage
 
Referenzen
Presseartikel
Bildergalerie
 
Die Migrationsphase unseres Plattformanbieters ist nun abgeschlossen! Sollte sich doch noch ein Fehlerteufel finden, dann:

Schreibt uns einfach!
 
 Top |  E-Mail  Kontakt  Gästebuch  AGB  Impressum  Top